B16-Günzburg – Pkw gegen Lkw – Feuerwehr mit hydraulischen Rettungsgerät im Einsatz

Lkrs. Günzburg/Günzburg + 28.11.2013 + 13-2146

28-11-2013 b16 guenzburg unfall lkw pkw zwiebler new-facts-eu20131128 titel

Eine leichtverletzte Person und rund 18.000 Euro Gesamtsachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls Donnerstag Morgen, 28.11.2013, gegen 8.00 Uhr, auf der B16 bei Günzburg.

Der Fahrer eines Lkw befuhr den Zubringer von der Augsburger Straße kommend zur B16 und beabsichtigte auf diese aufzufahren. Vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit kam sein Fahrzeug dabei aber ins Rutschen und schleuderte gegen den an der Ampel wartenden Pkw einer 26-jährigen aus dem Landkreis Dillingen, die von der Bundesstraße auf den Zubringer zur Augsburger Straße abbiegen wollte.
Ihr Fahrzeug wurde dabei so stark beschädigt, dass die Türen nicht mehr geöffnet werden konnten und die Feuerwehr Günzburg zur technischen Hilfeleistung alarmiert werden musste, welche die Frau dann aus dem Auto befreiten. Sie wurde vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der 47-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt.
Für die Dauer der Fahrzeugbergung kam es zu Verkehrsbehinderungen.


Foto: Zwiebler

 

Anzeige