B12 – Weitnau – Geschwindigkeitskontrolle – Motorradfahrer mit 234 km/h unterwegs anstatt 100

Polizei MotorradstreifeAm Sonntagvormittag, 25.03.2018, wurde bei einer Geschwindigkeitsmessung auf der B12 in Richtung Kempten ein Motorrad mit 234 km/h bei erlaubten 100 km/h gemessen. Der Fahrer konnte aufgrund einer Sofortfahndung von einer aufmerksamen Streife der Verkehrspolizei Kempten angehalten werden. Er muss nun mit einem zweimonatigen Fahrverbot und einem Bußgeld von 1.200 Euro rechnen.
Außerdem ergab die ca. sechsstündige Messung insgesamt 217 Beanstandungen, wobei mindestens 60 Fahrer mit einer Anzeige rechnen müssen und etwa 20 von ihnen ein Fahrverbot droht.