B12 – Marktoberdorf – Schneebedeckte Bundesstraße – Überholvorgang misslingt

04-12-2012 b12 verkehrsunfall new-facts-eu

Symbolbild

Am Sonntagvormittag, 19.11.2017, gegen 09.45 Uhr, überholte ein 27-jähriger Pkw-Fahrer von Kempten kommend im zweispurigen Bereich einen anderen Pkw. Die B12 war zu diesem Zeitpunkt schneebedeckt. Der überholende Pkw geriet ins Schlingern und touchierte das zu überholende Fahrzeug. Durch die Berührung kam das Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Unfallverursacher und der 53-jährige Pkw-Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 12.500 Euro. Die Unfallstelle auf der B 12 war während der Unfallaufnahme einseitig gesperrt.