B12-Marktoberdorf – Nach schweren Unfällen – Geschwindigkeitsmessungen

Blaulicht Stopp KelleAm Dienstagnachmittag, 11.10.2016, wurde auf der B12, am Parkplatz Höhe Geisenried, in Fahrtrichtung München, eine Kontrollstelle eingerichtet. Grund für die Kontrollstelle ist die Konzeption zur Vermeidung von tödlichen Verkehrsunfällen.

Besonders wird hierbei auf die Gefahren der Ablenkung während der Fahrt hingewiesen. Sowohl Pkw- als auch Lkw-Fahrer verstießen insgesamt sechs Mal gegen das Überholverbot und überschritten insgesamt zehn Mal die zulässige Geschwindigkeit.
Ebenfalls wurden drei Fahrzeugführer beanstandet, die während der Fahrt ihr Mobiltelefon benutzten. Zwei Lkw-Fahrern wurde die Weiterfahrt untersagt, da sie ihre Ladung ungenügend gesichert hatten bzw. die Lenkung mangelhaft war. Aber auch Verstöße wie z. B. das Lesen von Ladungspapieren oder sonstige Ablenkung am Steuer wurden als Anlass genommen, die betreffenden Fahrer präventiv auf die Gefahren der Ablenkung hinzuweisen.