B12-Marktoberdorf – Blitzer im Minutentakt – 1.700 mal zu schnell

Blitzer-Marathon in Nuernberg gestartetAm Samstag, 15.10.2016, führte die Verkehrspolizei Kempten tagsüber eine stationäre Geschwindigkeitsmessung auf der B12 im Bereich Geisenried, Lkrs. Ostallgäu, durch. V

on den insgesamt knapp 2.200 gemessenen Fahrzeugen überschritten mehr als 1.700 Pkw und Motorräder die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. Mehr als 350 Fahrzeuge wurden mit so hohen Geschwindigkeiten gemessen, dass ein Messfoto ausgelöst wurde und auf die Fahrer ein Verwarnungs- oder Bußgeld zwischen 25 und 600 Euro zukommt. Elf Fahrer fuhren so schnell, dass sie mit mindestens einem Monat Fahrverbot rechnen müssen.