B12 – Kraftisried – Unfallverursacher mit Sommerreifen bei winterlichen Straßenverhältnissen unterwegs

Winterreifenpflicht-in-DeutschlandAm Sonntagabend, 12.11.2017, gegen 19.00 Uhr, kam es auf der B12 bei Kraftisried, Lkrs. Ostallgäu, bei winterlichen Straßenverhältnissen zu einem Verkehrsunfall. Ein 44-jähriger Pkw-Fahrer musste verkehrsbedingt bremsen. Die nachfolgende 30-jähriger Pkw-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr hinten auf. Dabei wurde die 28-jährige Beifahrerin des vorausfahrenden Fahrzeugs leicht verletzt. Zum Zeitpunkt des Unfalls herrschten auf der B12 winterliche Straßenverhältnisse, die Unfallverursacherin war allerdings noch mit Sommerreifen unterwegs.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 4.000 Euro. Die Polizei Marktoberdorf weist in diesem Zusammenhang auf die Verpflichtung hin, dass bei winterlichen Straßenverhältnissen nur mit geeigneten Winterreifen gefahren werden darf.