B12-Kraftisried – Benzinbettler stoppt Pkw

 

polizeiauto-55

Foto: Symbolfoto

Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Polizei Marktoberdorf am Montag Mittag, 22.09.2014, gegen 12.00 Uhr, über einen sogenannten Benzingeld-Bettler an der Auffahrt zur B12 bei Kraftisried informiert. Der Mitteiler wurde von einem VW-Golf-Fahrer angehalten. Dieser gab vor, dringend Geld fürs Tanken zu benötigen, da er zu seinem kranken Kind nach Hause müsse.
Als der angehaltene Pkw-Fahrer ihm jedoch nur einen geringen Geldbetrag geben wollte, war das dem Mann zu wenig und er verlangte mehr. Die zwischenzeitlich herbeigerufene Polizeistreife konnte den VW Golf auf Höhe Geisenried anhalten. Den Bettler erwartet nun ein Strafverfahren. Seine Geschichte war frei erfunden. Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Weitere Geschädigte können sich unter Telefon 08342/9604-0 melden. 

Anzeige