B12 – Hergensweiler | 76-jähriger Radfahrer kreuzt Bundesstraße und wird von Pkw erfasst

03-07-2014-unterallgaeu-groenenbach-pkw-radfahrer-lebensgefahr-unfall-rettungshubschrauber-notarzt-polizei-poppel-new-facts-eu20140703_0014

Foto: Pöppel/Symbolbild

Am Mittwochabend, 18.07.2018, befuhr eine 47-jährige Pkw-Fahrerin die B12 von Hergensweiler kommend in Fahrtrichtung Lindau.

Auf dem parallel zu der B12 verlaufenden Radweg fuhr zeitgleich ein 76-jähriger Radfahrer. Dieser wechselte plötzlich und aus bislang noch ungeklärter Ursache, die Fahrbahnseite, wobei die Fahrspur der Pkw-Fahrerin gekreuzt wurde. Bei dem darauf folgenden Zusammenstoß zwischen beiden Verkehrsteilnehmern erlitt der Radfahrer schwere Kopfverletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.