B12 – Germaringen – Pkw kommt von Fahrbahn ab und überschlägt sich – Fahrer (75) schwer verletzt

20170706_B12_Jengen_Germaringen_Lkw_Pkw_toedlich_Vollsperrung_Feuerwehr_Poeppel_0015

Symbolbild

Am frühen Sonntagabend, 13.05.2018, ereignete sich auf der B12, zwischen Jengen und Germaringen, Lkrs. Ostallgäu, ein Verkehrsunfall.

Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 75-jähriger Kaufbeurer mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Aufgrund der dort beginnenden Leitplanke wurde das Fahrzeug zunächst ausgehoben. Anschließend kam es zum Überschlag und der Pkw kam erst 50 Meter weiter auf der Seite zum Liegen. Der Fahrer konnte von eingetroffenen Feuerwehrkräften geborgen werden. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Das verunfallte Fahrzeug musste mit Totalschaden abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 16.000 Euro.