B12-Buchloe – Frontalzusammenstoss mit zwei Verletzten

B12-Buchloe + 31.10.2012 + 12-2572

unfall rad lose-einzelnAm Mittwoch, 31.10.2012, gegen 17.00 Uhr, befuhr eine 74-Jährige aus Oberstdorf die B12 von der A96 kommend in Richtung Kaufbeuren. Zur gleichen Zeit befuhr eine 23-Jährige aus Neu-Ulm die B12 in der Gegenrichtung. Beide wollten die Sperrfläche am Fahrstreifen-Ende in Höhe des Sportplatzes Buchloe-Lindenberg zweckentfremden und hatten jeweils einen Überholvorgang nicht rechtzeitig abgeschlossen. Die beiden Überholerinnen trafen sich etwa in der Mitte der Sperrfläche frontal. Die ältere Dame schleuderte nach dem Zusammenprall noch gegen den von ihr überholten Lkw bevor sie nach rechts von ihrer Fahrbahn abkam. Die zweite beteiligte Fahrerin schleuderte in der Gegenrichtung ebenfalls nach rechts von der Fahrbahn. Die 74-Jährige wurde in ihrem Fahrzeugwrack eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Buchloe herausgeschnitten werden.

Beide Fahrerinnen wurden verletzt und mit dem Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Die B12 konnte über eineinhalb Stunden nur einseitig befahren werden und war zeitweise total gesperrt. Es kam zu erheblichen Behinderungen in beide Fahrtrichtungen. Dies führte zu einem weiteren schweren Verkehrsunfall.

 

Anzeige