Außenhändler unterstützen harten Kurs gegenüber Griechenland

Griechische Fahne, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Griechische Fahne, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Außenhandelspräsident Anton Börner hat die Bundesregierung aufgefordert, gegenüber der neuen Regierung in Griechenland hart zu bleiben. „Wir unterstützen den harten Kurs der Bundesregierung gegenüber Griechenland ohne Wenn und Aber“, sagte der Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) der „Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe). „Sonst ändert sich in den Krisenländern nie etwas“, betonte Börner.

Ausländische Investoren reagierten zunehmend „verständnislos“ auf die Vorstellungen der neuen griechischen Regierung, berichtete Börner. „Griechenland manövriert sich immer mehr in die Ecke“, warnte der BGA-Präsident.

Über dts Nachrichtenagentur