Augsburg: Brand in Tiefgarage

Augsburg | 22.06.2011 | 11-375

Feuerwehrfahrzeug-SeiteMittwoch, 22.06.2011, gegen 23.40 Uhr, meldete ein aufmerksamer Passant der Integrierten Leitstelle Brandgeruch aus der Beethovenstraße in Augsburg. Die Einsatzkräfte von Polizei und Berufsfeuerwehr Augsburg stellten bereits kurz nach der Alarmierung fest, dass der Ursprung der Rauchentwicklung ein brennender Pkw in einer Tiefgarage in der Beethovenstraße ist. Die Bewohner des betreffenden Anwesens wurden von der starken Rauchentwicklung verständigt und vorsorglich aus dem Mehrfamilienhaus evakuiert. Für die Dauer der Löscharbeiten verblieben die sechs Personen in der Obhut der Rettungskräfte.

Der brennende Pkw, ein Jaguar, wurde von der Feuerwehr gelöscht, die Tiefgarage belüftet. Am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 60.000,- Euro.

Die Ursache für die Brandentstehung steht bislang noch nicht fest, die Kriminalpolizei Augsburg hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige