Attenweiler – Netzwerk-Party eskaliert

Lkrs. Biberach/Attenweiler + 22.03.2014 + 14-0426

polizei-bw-motorhaubeMan hatte am Samstag Abend zum Fest geladen, allerdings kamen auch unterwartete Gäste und die Party geriet aus den Fugen.

Eigentlich fing es gut an: Die Eltern waren in Urlaub, das Haus leer. Die 13-jährige Tochter nahm diese Gelegenheit war und veranstaltete am Samstag Abend, 22.03.2014, gegen 20 Uhr, für ihre Freunde eine Party. Über die bekannten Netzwerk-Möglichkeiten lud sie zum Feste. Allerdings kamen dann nicht nur ihre geladenen Freunde im Alter zwischen 13 und 17, sondern auch 20-30 Fremde. Diese ließen sich nicht mehr abwimmeln und wollten das Fest mitmachen. Erst hinzugerufene Eltern eines Gastes brachten die Fremden dazu, die Wohnung zu verlassen. Ihren Unmut ließen sie dann aber im Garten aus und randalierten.

Erst die hinzugerufenen Polizei konnte die Party dann endgültig auflösen.

 

Anzeige