Attenhausen – Feuerwehren üben den Brand in einer Schreinerei

Lkrs. Unterallgäu/Attenhausen + 21.09.2012 + 12-2268

21-09-2012 feuerwehr-attenhausen uebung new-facts-eu

Freitag Abend, 21.09.2012, hieß es für die Feuerwehren Attenhausen, Frechenrieden, Sontheim und Ottobeuren Großbrand in einer Schreinerei in Attenhausen, Lkrs. Unterallgäu. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte durch Rettungskräfte der Johanniter-Unfall_hilfe (JUH) Memmingen.

Gegen 19.45 Uhr wurde die Einsatzkräfte alarmiert. Aufsteigender Rauch aus der Schreinerei war bereits von weiten sichtbar. Unter schwerem Atemschutz drangen die Feuerwehrler in das Gebäude ein um vermisste Personen im Gebäude aufzufinden. Von Außen wurde der Löschangriff begonnen. Untestützung erhielt die Einsatzleitung von der Drehleiter Ottobeuren, die den Brand von oben bekämpfte. Über mehrere hundert Meter wurde eine Löschwasserversorgung aufgebaut.

Die Verletzten wurden von der Feuerwehr aus dem Gebäude gerettet und vom Rettungsdienst weiter versorgt.

 

 

Anzeige