Asselborn warnt vor Eskalation im Handelsstreit

Luxemburg (dts Nachrichtenagentur) – Im Handelsstreit mit den USA hat Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn vor einer Eskalation gewarnt. „Das Prinzip `Auge um Auge` hat noch niemals weitergeholfen“, sagte Asselborn dem „Tagesspiegel am Sonntag“. Wenn man es in die Tat umsetze, riskiere man, blind zu werden, sagte der dienstälteste Außenminister in der EU weiter.

Bei der Frage einer höheren Besteuerung von US-Unternehmen signalisierte Asselborn Gesprächsbereitschaft. Luxemburg werde in der Diskussion über die Unternehmensbesteuerung selbstverständlich einen Kompromiss akzeptieren, der auf OECD-Ebene gefunden werde, so Luxemburgs Außenminister.

Container, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Container, über dts Nachrichtenagentur