Argenbühl – Sattelzug landet im Bachbett

Lkrs. Ravensburg/Argenbühl + 18.12.2012 + 12-2970

18-12-2012 eisenharz lkw-unfall bach kutter new-facts-eu

Ein 39-jähriger Fernfahrer hat am Dienstag Morgen, 18.12.2012, auf der Bundesstraße 12 bei Eisenharz die Kontrolle über seinen Sattelzug verloren und ist mit einer 13 Tonnen schweren Ladung im Bachbett rechts neben der Fahrbahn gelandet.

Der ausländische Fahrzeuglenker befuhr gegen 9.15 Uhr die B 12 von Wangen in Richtung Isny. Kurz vor der Abzweigung Eisenharz geriet er aus Unachtsamkeit mit den rechten Rädern auf das aufgeweichte Bankett. Danach rutsche der mit Stückgut beladene Volvo-Sattelzug nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb mit einem Sachschaden von rund 35.000 Euro im dortigen Bachbett hängen.



Anzeige