ARD/Infratest-Prognose: Verluste für Union und SPD – AfD zweistellig

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Union ist laut einer Prognose von Infratest/ARD trotz deutlicher Verluste mit 32,5 Prozent stärkste Kraft bei der Bundestagswahl, die SPD kommt hingegen nur auf 20,0 Prozent. Drittstärkste Kraft ist demnach die AfD mit 13,5 Prozent, die Grünen erreichen 9,5 Prozent, die FDP 10,5 Prozent, die Linke kommt auf 9,0 Prozent. Auf die sonstigen Parteien entfallen der Prognose zufolge 5,0 Prozent.

Die 18-Uhr-Prognose von Infratest und ARD wird auf Basis einer Nachwahlbefragung in 624 Wahllokalen ermittelt. Die dts Nachrichtenagentur sendet den Abend über weitere Hochrechnungen.