ARD-Prognose zur Wahl in Thüringen: Afd mit 10 Prozent im Landtag

Erfurt – Bei der Landtagswahl in Thüringen hat die AfD laut der ARD-Prognose von 18 Uhr den Sprung in den Landtag deutlich geschafft. Demnach kommt die CDU auf 34,5 Prozent, die SPD auf 12,5 Prozent, die Linke auf 28,0 Prozent, die Grünen auf 5,5 Prozent, die AfD auf 10,0 Prozent, die FDP auf 2,5 Prozent, die sonstigen Parteien auf 7 Prozent, darunter die NPD mit 3,5 Prozent. Die Wahlbeteiligung soll laut der Wahlforscher von infratest-dimap bei nur rund 54 Prozent gelegen haben, und damit nochmal Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige