ARD: Christoph Kramer spielt für Sami Khedira

Rio de Janeiro – Christoph Kramer von Borussia Mönchengladbach wird nach Angaben der ARD im WM-Finale für Sami Khedira spielen. Demnach soll es bei Khedira Wadenprobleme geben. Ursprünglich war gemeldet worden, dass die deutsche Startelf im Finale gegen Argentinien unverändert im Vergleich zum WM-Halbfinale auflaufen soll.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige