Arbeitslosenquote im Unterallgäu gehört zu den niedrigsten in ganz Deutschland

Unterallgäu-LogoDie Arbeitslosenquote im Unterallgäu ist erneut gesunken und liegt nun bei 2,0 Prozent. Sie zählt damit zu den niedrigsten Arbeitslosenquoten in ganz Deutschland. Nur in zwei Landkreisen ist sie noch niedriger. Insgesamt sind im Unterallgäu 1510 Menschen ohne Arbeit, 168 davon sind unter 25 Jahre alt. 446 Menschen beziehen Arbeitslosengeld II.

 

Der Unterallgäuer Arbeitsmarkt im Jahresüberblick:

 

Arbeitslose

Arbeitslosenquote

Mai 2014

1.510

2,0

April 2014

1.587

2,1

März 2014

1.825

2,4

Februar 2014

1.983

2,7

Januar 2014

2.004

2,7

Dezember 2013

1.573

2,1

November 2013

1.438

1,9

Oktober 2013

1.447

1,9

September 2013

1.527

2,0

August 2013

1.621

2,2

Juli 2013

1.432

1,9

Juni 2013

1.398

1,9

Mai 2013

1.476

2,0

Anzeige