Arbeitgeberpräsident gratuliert Gabriel zur Bürokratie-Bremse

Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die deutsche Wirtschaft hat die von der Bundesregierung geplante Bürokratie-Bremse begrüßt, die am Mittwoch vom Bundeskabinett gebilligt werden soll: „Es gibt erstmals einen echten Gesetzentwurf zum Bürokratieabbau. Dazu kann man Wirtschaftsminister Gabriel erst einmal gratulieren“, sagte Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer der „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe). Die Bundesregierung plant, für jedes neue Gesetz ein anderes zu streichen.

„Diese Gesetzesinitiative könnte ein erster Schritt in Richtung eines Belastungsmoratoriums sein, wie es die deutsche Wirtschaft fordert“, sagte Kramer.

Über dts Nachrichtenagentur