Apple stellt iPhone SE und iPad Pro vor

Cupertino (dts Nachrichtenagentur) – Apple hat am Montag wie erwartet das neue iPhone SE und das iPad Pro vorgestellt. Das iPhone SE im 4-Zoll-Format ähnelt optisch dem iPhone 5, verfügt aber über den A9-Prozessor und den Grafikchip des iPhone 6s sowie einen NFC-Chip für mobile Bezahlsysteme wie Apple Pay und eine 12-Megapixel-Kamera auf der Rückseite des Geräts. Sowohl eine 16-GB-Variante als auch eine 64-GB-Variante kommen auf den Markt.

Das iPad Pro verfügt über einen A9X-Prozessor und ein 9,7-Zoll-Display, das Helligkeit und Farbtemperatur an die Umgebung anpassen soll. Es wird mit 32 GB, 128 GB und 256 GB angeboten. Zudem wurden neue Armbänder und neue Farben für die Apple Watch angekündigt.

Smartphone-Nutzerin, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Smartphone-Nutzerin, über dts Nachrichtenagentur