Atom-Alarm vor dem Ulmer Münster

Ulm/Neu-Ulm | 28.05.2011 | 11-060

 Am Münsterplatz Ulm haben sich rund 4.000 Demonstranten versammelt. Ein buntes Fahnenmeer füllt den Platz. Immer wieder fordern die Demonstranten „Abschalten, Abschalten, Abschalten …“. Bundesweit waren 160.000 Leute auf der Straße. Die Aktivisten wollen ein Zeichen zur Kanzlerin nach Berlin schicken. Rund 72% der Bundesbürger wollen raus aus der Atomenergie. In der nächsten Woche wird die Kanzlerin und ihr Kabinett über den Atomausstieg entscheiden, es soll ein Termin festgelegt und entsprechende Gesetze auf den Weg gebracht werden.

[maxgallery name=“11-060{/gallery}

 

Anzeige