Andreas Gabalier kraxelt am liebsten mittags

Andreas Gabalier, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Andreas Gabalier, über dts Nachrichtenagentur

Wien – Volks-Rock`n`Roller Andreas Gabalier kraxelt am liebsten mittags. „Ich gehöre nicht zu denjenigen, die in aller Frühe auf den Berg gehen und mittags wieder zurückkommen, sondern ich gehe erst mittags los, wenn die Wettervorhersage gut ist, und genieße die unglaublich schönen Nachmittags- und Abendstimmungen beim Heruntergehen“, sagte der 30-Jährige im Gespräch mit der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Mittwochaausgabe). Er schütze sich gegen die Sonnenstrahlung mit Käppi und Sonnenbrille.

Das habe zudem einen weiteren Vorteil: So ausstaffiert, könne er unbehelligt seine Freizeit verbringen.

Über dts Nachrichtenagentur