Amtliche Warnung für Landkreis Uelzen nach starkem Schneefall

Uelzen (dts Nachrichtenagentur) – Nach starkem Schneefall im niedersächsischen Landkreis Uelzen hat das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe am Dienstag eine Warnung vor erheblichen Gefahren im Straßenverkehr herausgegeben. Aufgrund des Schneefalls sei mit Straßensperrungen und erheblichen Gefahren durch umstürzende Bäume und liegen gebliebene Lkw zu rechnen, teilte die Behörde mit. Autofahrten sollten auf „das unbedingt nötige Maß“ beschränkt werden.

Es sei mit Einschränkungen im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und bei der Schülerbeförderung zu rechnen.