Amendingen/Eisenburg – Feuerwehren bekämpfen 9 km Ölspur

Memmingen/Amendingen/Eisenburg | 23.04.2012 | 12-0897

olspur2 feuerwehr new-facts-euEin Holzschlepper verursachte am Montag Nachmittag, 23.04.2012, eine Ölspur von Lauberhart, Eisenburg bis nach Amendingen. Einsatzkräfte der Feuerwehren Amendingen und Eisenburg, unterstützt vom Bauhof der Stadt Memmingen, streuten die neun km lange Ölspur mit Bindemittel ab.

Die Feuerwehr Amendingen vermisst seit dem Einsatz die Abdeckplane ihres Ölschadensanhänger. Vor Einsatzbeginn haben die Wehrmänner das Planengesell und die Plane beim Sportplatz abgelegt, damit sie an die Materialien im Anhänger herankommen. Irgendjemand hat dann das Gesell in die Büsche geworfen und die Plane mitgenommen. Die Feuerwehr Amendingen bittet um Rückgabe der Plane. Zeugen, die den Vorgang beobachtet haben mögen sich doch bitte bei der Polizeiinspektion Memmingen unter Telefon 08331/1000 melden.

Vielleicht dachte auch jemand die Plane hat jemand abgelegt und braucht sie nicht mehr. Also man sollte die Feuerwehr nicht beklauen. Legt die Plane einfach vors Feuerwehrhaus Amendingen. Danke.

Anzeige