Amazon will 100.000 neue Jobs in den USA schaffen

Seattle (dts Nachrichtenagentur) – Der US-Online-Versandhändler Amazon will innerhalb der nächsten 18 Monate mehr als 100.000 neue Vollzeit-Stellen in den USA schaffen. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Diese neuen Stellen würden nicht nur im Unternehmenssitz in Seattle oder im Silicon Valley entstehen, sondern überall im Land verteilt, sagte Amazon-Chef Jeff Bezos.

Derzeit beschäftigt Amazon in den Vereinigten Staaten nach eigenen Angaben 180.000 Personen in Vollzeit. Diese Zahl soll laut der Pläne bis Mitte 2018 auf über 280.000 Mitarbeiter steigen.

Amazon-Päckchen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Amazon-Päckchen, über dts Nachrichtenagentur