Altusried | Motorradfahrer hat Schutzengel – zu schnell in Linkskurve

Symbolbild

Am Donnerstagvormittag, 11.10.2018, kam es in der Hirschdorfer Straße in Altusried, Lkrs. Oberallgäu, zu einem Verkehrsunfall mit einem 27-jährigen Motorradfahrer.

Der Motorradfahrer kam ohne Fremdeinwirkung und nach derzeitigem Sachstand aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in einer Linkskurve zunächst ins Schlingern. Im weiteren Verlauf kam der Fahrer dann zu Fall und rutschte mit seinem Motorrad nach links von der Fahrbahn. Das Kraftrad überschlug sich mehrfach und kam erst nach einer Strecke von rund 200 Metern zum Liegen.

Obwohl der Mann außer seinem Helm nur Straßenkleidung trug, wurde er glücklicherweise nur leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Motorrad entstand Totalschaden.