Altusried – Fahrradunfall mit siebenjährigen Mädchen

Lkrs. Oberallgäu/Altusried | 02.05.2012 | 12-0963

notarzt-balkenEin sieben Jahre altes Mädchen fuhr mit ihrem Fahrrad einen steilen Fußweg hinunter. Am Ende des Weges verlor sie aufgrund ihrer Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrrad und kam nach links vom Weg ab. Hier fuhr sie ein kurzes Stück über eine Grasfläche, stürzte dann eine kleine Mauer hinunter, kam auf einer gepflasterten Einfahrt zu Fall und rutschte gegen einen geparkten. Sie zog sich schwere Gesichtsverletzungen zu. Leider trug das Mädchen keinen Helm.

Anzeige