Altmaier: "Europa hat gewonnen"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) hat erleichtert auf die Einigung beim Euro-Gipfel in Brüssel reagiert: „Europa hat gewonnen“, so Altmaier am Montag auf Twitter. Deutschland sei Teil der Lösung gewesen. „Vom Anfang bis zum Schluss“, betonte der Chef des Bundeskanzleramts.

Die Einigung sei gut für Griechenland und für den Euro. Die Staats- und Regierungschefs der Euro-Länder hatten sich zuvor nach 17-stündigen Verhandlungen darauf verständigt, Verhandlungen über ein drittes Griechenland-Paket aufzunehmen. Das Programm soll nach Angaben von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ein Volumen von 82 bis 86 Milliarden Euro haben und drei Jahre laufen. Zudem soll ein Treuhandfonds eingerichtet werden, an den griechisches Staatsvermögen übertragen werden soll. Der geplante Privatisierungsfonds über 50 Milliarden Euro soll Merkel zufolge auch für die Rückzahlung von Schulden Athens verwendet werden. 12,5 Milliarden Euro sollen der Kanzlerin zufolge in Investitionen fließen.

Peter Altmaier, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Peter Altmaier, über dts Nachrichtenagentur