Altkanzler Schröder macht Landtagswahlkampf

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) greift Anfang Februar in den Landtagswahlkampf seiner Partei in Baden-Württemberg ein. Schröder werde am 4. Februar abends in Stuttgart an der Seite des SPD-Spitzenkandidaten, Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid auftreten, berichtet die „Welt am Sonntag“. Schmid sagte dem Blatt: „Gerhard Schröders mutige Reformpolitik hat die Grundlage dafür gelegt, dass Deutschland vom kranken Mann zum Wachstumsmotor Europas geworden ist. Ich freue mich, dass mich Gerhard Schröder unterstützt.“

Am 13. März wird der Landtag von Baden-Württemberg neu gewählt. Seit 2011 regiert die SPD im Land als Juniorpartner der Grünen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Gerhard Schröder, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Gerhard Schröder, über dts Nachrichtenagentur