Altisried – Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt

Lkrs. Unterallgäu/Altisried | 23.09.2011 | 11-1030

11-1030-1

Freitagmittag, 23.09.2011, befuhr ein Sattelzugfahrzeug, beladen mit gehäckselten Mais, die Ortsverbindungsstraße Altisried nach Markt Rettenbach. In einer Linkskurve kurz nach Altisried kam der Lkw aufs Bankett und rutschte in einen Graben. Dabei kippte das Gespann und blieb am rechten Fahrbahnrand liegen. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

 

Aus dem Tank des Fahrzeuges liefen Betriebsstoffe aus, die von der Freiwilligen Feuerwehr Frechenrieden aufgefangen worden. Die Ortsverbindungsstraße wurde für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges durch die Feuerwehr komplett gesperrt.

Anzeige