Altenstadt – Jugendliche konsumieren harten Alkohol und Rauchen in der Öffentlichkeit

alkohol

Symbolfoto

Am Freitag, den 12.09.14, gegen 13.00 Uhr, ging bei der Polizeinspektion Illertissen die Mitteilung ein, dass sich in der Schillerstraße in Altenstadt mehrere Jugendliche vor einer Haustüre aufhalten und Alkohol konsumieren und rauchen würden. Beim Eintreffen der Streife werden ein 19-jähriger Mann, ein 17-jähriger Jugendlicher sowie eine 16-jährige Jugendliche angetroffen, welche offensichtlich unter Alkoholeinfluss standen und eine Flasche Wodka und eine Flasche Jägermeister bei sich hatten.. Ein freiwillig durch die drei durchgeführter Alkoholtest ergab Werte von 0,08 Promile beim 17-jährigen, 1,78 Promille bei der 16-Jährigen sowie 0,08 Promille beim 19-Jährigen. Die 16-jährige Jugendliche gab an, dass sie die Flaschen am Vortag in einem Supermarkt in Senden gekauft hat. Die Eltern der Jugendlichen sowie das Jugendamt wurden über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt. Die Verkäuferin, welche den Alkohol an die 16-jährige verkauft hat, erwartet eine Anzeige nach dem Jugendschutzgesetz.

Anzeige