Allgäuer Festwoche 2014 – Festwochenkultur

Allgäuer-Festwoche_Festwochenkultur-2014_Banner_new-facts-eu

 

Mit dem Residenzinnehof hat die FestwochenKultur einen Ort, von ganz speziellen Reiz, mit einem besonderen „Geist“ zu bieten. Die zauberhafte Atmosphäre ist auch heuer Spielort für Kunst und Kultur – wir werfen einen Blick auf das Programm 2014:

 

07.08.2014 – CLAIRE

Eröffnet wird die Festwochen Kultur in diesem Jahr erstmals einen Tag früher – und zwar exklusiv am Donnerstag, 07.08.2014 im Residenzhof in Kemtpen.Als Warm-up werden mit „CLAIRE“ die Senkrechtstarter der deutschen Musikszene am Start sein.

09.08.2014 – RESIDENZHOFSERENADE

Das Blechblässerensemble Abarizzo spielt bereits zum fünften Mal in Folge die Residenzhofserenade. Das Repertoire reicht von Werken aus der Renaissance und der Klassik über romantische Musik bis hin zu Kompositionen des 20. Jahrhunderts.

10.08.2014 – GEORG RINGSGWANDL

Mehr Anerkennung in der Arbeit, die Kinder fitter in der Schule, die Frau freundlicher, der Mann ordentlicher, die Figur besser. Es könnte runder laufen im Leben, alles etwas mehr leuchten. Einfach „Mehr Glanz!“ – So heißt auch sein neues Programm, welches Ringsgwandl & Band präsentieren.

12.08.2014 – WESTWIND

Werner Specht gehört seit vielen Jahren zu einem der wichtigsten und profiliertesten Vertretern der Liedermacher-Szene im Allgäuer Raum. Mit seiner Gruppe „WESTWIND“ bekommt seine Musik eine neue Dimension.

13.08.2014 – GROSSE NACHT DER FILMMUSIK

Nach dem Motto „Spiel mir das Lied zum Film“ präsentiert eine Gruppe Allgäuer Künstler unter der Gesamtleitung der Sopranistin Gertrud Hiemer-Haslach einen Abend mit den größten Musiktiteln der Filmgeschichte.

14.08.2014 – RAINER VON VIELEN

Für nachhaltige Zerstreuung, regenerative Euphorie & die globale Erwärmung des Weltfriedens – in Zeiten des Kulturpessimismus & der Gleichgültigkeit tritt die Allgäuer Band Rainer von Vielen für eine Erneuerung des Wertekanons der Menschheit ein.

15.08.2014 – GEMEINSCHAFTSKONZERT

Den traditionellen Ausklang der Festwochenkultur 2014 übernimmt am Freitag der Musikverein Sankt Mang im Rahmen eines Gemeinschaftskonzertes mit dem Musikverein Konzenberg.

 

Karten für alle Veranstaltungen befinden sich im Vorverkauf!

 

 

Anzeige