Allgäu | Musikalisches Halloween und mehr im Skyline Park

Foto: SkylinePark

Samstag, 27. Oktober bis Donnerstag, 01. November 2018

Gemeinsam gruselt es sich am schönsten!

Mehr Grusel, mehr Horror-Labyrinthe, mehr Erschrecker; kurzum: Mehr Halloween! Auch 2018 wird das Halloweenprogramm im Allgäu Skyline Park weiter ausgebaut. An nunmehr sechs aufeinanderfolgenden Tagen wird der Freizeitpark von Hexen, Geistern und Gespenstern übernommen.

 

Castle of Nightmare – Horror-Maze mit Live-Erschreckern!

Viele Legenden ranken sich um das alte Schloss, doch niemand weiß genau, was sich damals zugetragen hat. Diejenigen, die es wagten, das alte Gemäuer zu betreten, verschwanden spurlos. Nun liegt es an euch, die Wahrheit herauszufinden. Durchschreitet das Tor und stellt euch dem Bösen. Das verwunschene Schloss, bespielt mit Live-Erschreckern, wird auch eingefleischten Horrorfans durch Mark und Bein gehen und an ihre Grenzen führen. (Altersempfehlung ab 14 Jahre)

 

Die Winchester Villa – Geisterspuk für Kinder

In direkter Umgebung wird es erstmals ein eigenes Grusel-Labyrinth für Kinder bis 12 Jahre geben. Hier erleben die jüngeren Besucher die Geschichte von der Winchester Villa: Die Tochter der Winchesters ist eines Nachts verschwunden. Ihre Mutter sucht noch Jahre später nach ihrem Mädchen – vergeblich. Helft, die Tochter zu finden, damit die Mutter endlich zur Ruhe kommen kann und lasst euch dabei nicht vom Geist des Buttlers irritieren.

 

Das Musical „Höllennacht im Geisterschloss“

Nicht minder gruselig und noch bombastischer wird das neue Grusical im „Theatre of Blood“. Begeben Sie sich auf eine Reise ins Land der Schatten und dunklen Fantasien. Erleben Sie eine schaurig-schöne Grusel-Show, in der die Gestalten der Unterwelt zum Tanz bitten. Das Musical wird durch das Ensemble von Joy of Voice täglich bespielt – mit von der Partie ist Daniel Mladenov, vielen bekannt aus dem Musical „Ludwig2“. Musik, Tanz und Gesang in der Gruft: Mords-Spaß für die ganze Familie ist garantiert!

 

Foto: Pöppel

 

Shadow Dancer mit „We are the Others!“

Die Shadow Dancer werden mit ihrem Programm die Bühne zum Beben bringen. Sie tanzen nicht zu üblicher Dance- oder Hip-Hop Musik, nein, sie lassen es richtig krachen und schwingen die Tanzbeine zu Klängen von Nightwish, Delain, Beyond the Black u.v.m. Die Besucher können sich auf eine abwechslungsreiche Choreographie und akrobatische Hebefiguren freuen.

Darüber hinaus gibt es den traditionellen Halloway in neuem Gewand und mit Gewinnspiel, Kinderschminken, Zauberer und an drei Tagen ein schaurig-schönes Musik-Feuerwerk.

 

Der Skyline Park ist leicht und bequem über die A96 – Ausfahrt Bad Wörishofen erreichbar. Parkplätze sind für die Besucher kostenlos. Ein lustiger Gruselspaß für die ganze Familie! Jetzt eines der beliebten Tickets gleich im Online-Shop unter www.skylinepark.de sichern.

 

Spielzeiten und Programmablauf für Halloween finden Sie auf www.skylinepark.de

 

 

 

 

 

 

Noch ein fürchterlich heißer Spartipp:  

Sondereintrittspreise für kostümierte Gäste an den Halloween-Eventtagen:

Besucher ab 150 cm anstatt 28,- € nur gespenstische 20,- € und

Besucher ab 110 cm bis 150 cm anstatt 23,- € nur ungeheuerliche 15,- €