Allgäu – Der erste Herbststurm dürfte überstanden sein – zahlreiche Einsätze für die Feuerwehren

18-06-2012 memmingen unwetter new-facts-eu

Von Dienstag Abend, 21.10.2014, bis in den Mittwoch Morgen, 22.10.2014, tobte sich der Sturm „Gonzales“ über dem Allgäu und dem angrenzenden Württemberg aus. Die Feuerwehren waren pausenlos im Einsatz umgestürzte Bäume von Straßen zu räumen, durch den Sturm umgestürzte Bauzäune zu sichern. Im Landkreis Biberach fiel eine Starkstromleitung auf die Straße, ein herannahender Rettungswagen konnte die Gefahr gerade noch rechtzeitig erkennen.

Die Straßen sind glischig, das durch den Wind heruntergewehte Laub hat mit dem Regen eine schmierige Matsche auf den Fahrbahnbelag gelegt – also Achtung beim Fahren.

Anzeige