Allgäu-Airport – Flugreisende greift Polizisten an

Allgäu-Airport/Memmingerberg | 29.08.2011 | 11-880

Allgaeu-AirportMit einer Anzeige wegen versuchter Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte muss eine 34-jährige Frau aufgrund ihres Verhaltens am Montagabend, 29.08.2011, am Allgäu-Airport, Memmingerberg, rechen. Die ukrainische Staatsbürgerin mit Wohnsitz in Österreich kam in den Abendstunden mit ihrem Flieger auf dem Flughafen an. Nachdem sie die Passkontrolle durchlaufen hatte, ging sie in den öffentlichen Bereich. Aus bislang unbekannten Gründen versuchte die Frau im weiteren Verlauf, nochmals in den nicht öffentlichen Bereich zu gelangen. Hieran wurde sie von einem Zollbeamten gehindert. In der Konsequenz griff die Frau den Beamten körperlich an und leistete gegen seine Maßnahmen Widerstand.

 

Beim Versuch einer hinzugezogenen Streife der Flughafenpolizei, die Frau in den öffentlichen Bereich zu geleiten, leiste sie auch hierbei Widerstand. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft musste die Frau eine Sicherheitsleistung hinterlegen, um die Weiterreise antreten zu können. Des weiteren wurde eine Blutentnahme angeordnet, nachdem der Verdacht der Alkoholbeeinflussung bestand.

Foto: Allgäu-Airport

Anzeige