Allgäu Airport – Einsreisekontrolle aus Georgien – Gesuchter Einbrecher (33) festgenommen

FestnahmeIm Rahmen der am Dienstag, 27.02.2018, um 21:10 Uhr, stattgefundenen Einreisekontrolle eines Fluges aus Kutaisi/Georgien, wurden insgesamt sieben Personen wieder zurückgewiesen. Die Einreiseverweigerung wurde nach eingehender Prüfung der einzelnen georgischen Staatsangehörigen ausgesprochen und noch am selbigen Tag vollzogen. Im Kontrollverlauf dieser Personengruppe, wurde unter anderem ein 33-jähriger Mann festgestellt, gegen den ein Unterbringungshaftbefehl wegen schweren Diebstahls vorliegt. Der Georgier wurde festgenommen und die ausschreibende Behörde informiert.