Alleinerziehendentreff in Füssen

Untersuchungen haben ergeben, dass Alleinerziehende ein gut funktionierendes Netzwerk vor Ort brauchen. Deshalb wünscht sich der Arbeitskreis Alleinerziehende Füssen einen Alleinerziehendentreff.Für diesen Treffpunkt sucht der Arbeitskreis eine/n Gruppenleiter/in oder ein Leitungsteam.
Claudia Possi, Alleinerziehendenreferentin der Diözese Augsburg bietet hierzu eine kostenlose Ausbildung, sowie Unterstützung und Begleitung beim Aufbau und Durchführung der Gruppe an. Ebenso ist eine Aufwandsentschädigung vorgesehen. Der Alleinerziehendentreff soll Kontakte und Begegnungen ermöglichen, bei der Bewältigung konkreter Lebensfragen und in akuten Schwierigkeiten beistehen und den Alleinerziehenden helfen sich miteinander zu vernetzen.
Mindestens einmal monatlich will der Arbeitskreis Alleinerziehen ab Herbst 2011 mindestens einmal monatlich zum Treff einladen. Für die Kinderbetreuung ist gesorgt.
      Zeit: nach Wunsch der Gruppe z.B. samstags von 15.00 bis 17.30 Uhr
     
Ort: Füssen, Kindergarten Sankt Gabriel, Geigenbauerstr. 13
Information und Anmeldung für Gruppenteilnahme und Gruppenleitung bei
Landratsamt Ostallgäu, Gleichstellungsstelle, Telefon 08342/911-287, e-Mail: gleichstellungsstelle@lra-oal.bayern.de oder Bischöfliches Seelsorgeamt, Alleinerziehendenreferentin Claudia Possi, Tel. 0821/3152-289, Email: fs-alleinerziehende@bistum-augsburg.de

Anzeige