Alle DAX-Titel legen zu – Wieder über 10.000 Punkte

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Dienstag hat der DAX zugelegt und erstmals seit einer Woche wieder den Sprung über die psychologisch wichtige Marke von 10.000 Punkten geschafft. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.057,31 Zählern berechnet, ein Plus in Höhe von 2,18 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Dabei waren kurz vor Handelsschluss alle Titel im grünen Bereich und ganz vorne mit dabei: die Bayer-Aktie.

Deren Aktionäre erkannten entweder nach den Verlusten vom Vortag nun doch die Vorteile der geplanten Monsanto-Übernahme, oder spekulierten auf ein Platzen des Deals – sie griffen auf jeden Fall zu. Auch Volkswagen, Allianz und BASF waren an der Spitze platziert. Ebenfalls im Plus, aber am Ende der Kursliste fanden sich Aktien von Lufthansa, Adidas und RWE.

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur