Aitrang – Verkehrsunfall mit zwei schwer- und zwei leichtverletzten Jugendlichen

Landkreis Ostallgäu/Aitrang | 04.08.2011 | 11-697

Rettungsdienst-VerkehrsunfallEin Verkehrsunfall mit zwei leicht- und zwei schwerverletzten Personen im Alter von 17 bis 26 Jahren ereignete sich Freitagnacht, 05.08.2011, auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Münzenried und Binnings. Ein 18-jähriger Ostallgäuer kam im Bereich einer Kurve von der Straße ab und prallte anschließend mit der Fahrerseite seines Wagens gegen einen Baum. Dabei wurden er und sein Beifahrer schwer, sowie zwei weitere Insassen leicht verletzt. Weil der Verdacht bestand, dass der Fahrer zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert war, wurde seitens der Staatsanwaltschaft  beim Fahrer eine Blutentnahme angeordnet. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Anzeige