Aitrang | An Telefonmast gelandet – Pkw Totalschaden

Am Donnerstagmorgen, 09.08.2018, fuhr ein 24-jähriger Ostallgäuer mit seinem Ford Fiesta von Günzach kommend in Richtung Neuenried. In Binnings erschrak er wegen einer Fahrbahnunebenheit und verriss das Lenkrad. Dadurch kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Telefonmasten. Der Fiesta rollte schließlich noch weiter und stieß gegen einen Baum. Erst dort kam er zum Stehen.
Der Fahrer blieb unverletzt. Am Fiesta entstand allerdings ein Totalschaden in Höhe von rund 2.500 Euro. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden, da die komplette Front stark demoliert und die Windschutzscheibe gesplittert war. Der Telefonmast wurde komplett abgerissen.