Aichstetter Weiberfasnet – Bombenstimmung im Saal mit vielen Höhenpunkten

20170223_Aichstetten_Weiberfasnet_Poeppel_0001

Foto: Pöppel

Die Aichstettener Weiberfasnet hatte es am Donnerstagabend, 23.02.2017, in sich. Die Halle war bis auf den letzten Platz gefüllt und vor der Türe standen um 22.00 Uhr immer noch 200 Fasnettwillige – nach und nach konnten sie dann eingelassen werden. Das Programm erreichte einen Höhehpunkt nach dem anderen und immer wieder sorgten die Allgäu Feager für Stimmung. Aichstetten – ein Geheimtip für die Fasnet.