AfD-Politiker Boehringer soll Haushaltsausschuss-Chef werden

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Vermögensberater Peter Boehringer (AfD) soll Vorsitzender des wichtigen Haushaltsausschusses des Bundestages werden. Darauf habe sich die AfD-Fraktion intern verständigt, berichtet die „Rheinische Post“ (Freitagsausgabe). Boehringer ist Initiator der „Holt-unser-Gold-heim“-Bewegung.

Der Zugriff auf den Chefposten im Haushaltsausschuss hängt von der Entscheidung des SPD-Sonderparteitages ab. Wenn sich die Sozialdemokraten für Koalitionsverhandlungen mit der Union entscheiden, wird die AfD größte Oppositionsfraktion; ihr steht dann der Vorsitz im Haushaltsausschuss zu.

Deutscher Bundestag, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Deutscher Bundestag, über dts Nachrichtenagentur