AfD-Mitgründer ruft Höcke zur Mäßigung auf

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der AfD-Mitbegründer und frühere Vorsitzende Konrad Adam hat den Thüringer AfD-Fraktionschef Björn Höcke zur Mäßigung aufgerufen. „Es besteht die Gefahr, dass die AfD sich spaltet, wenn Höcke so weitermacht“, sagte Adam dem „Tagesspiegel“ (Donnerstagausgabe). Höcke fische in Teichen, „in denen die AfD als demokratische Partei ihre Netze nicht auswerfen darf“, so Adam weiter.

Es wäre aus Sicht des AfD-Mitgründers „das Beste“, wenn Höcke bis zu den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz „den Mund halten würde“. Höcke hatte zuletzt mit seinen Äußerungen zum „Reproduktionsverhalten der Afrikaner“ massive Kritik hervorgerufen.

Björn Höcke, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Björn Höcke, über dts Nachrichtenagentur