AfD: Der Euro ist wie Guantanamo

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Jörg Meuthen, Sprecher der Alternative für Deutschland (AfD), hat den Euro mit dem US-Gefangenenlager Guantanamo verglichen. „Der Euro ist wie Guantanamo: Man kann rein, aber nie wieder raus“, erklärte Meuthen mit Blick auf die Einigung der Euro-Länder in der Griechenland-Krise. „Die Eurozone wird Griechenland immer und zu egal welchen Kosten für die Steuerzahler im Euro halten.“

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Finanzminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) hätten sich „wieder einmal nicht durchsetzen können“. Erneut würden „Milliarden nach Griechenland fließen“. „Und wieder lautet die Begründung, es gehe diesmal um `ernsthafte Reformen` und es gäbe einen tatsächlichen Reformwillen von griechischer Seite“, so Meuthen.

Alternative für Deutschland (AfD), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Alternative für Deutschland (AfD), über dts Nachrichtenagentur