Achstetten – Frontalzusammenstoss auf der L263 bei Burgrieden – Pkw gegen Lkw – 73-Jähriger verstirbt

20161129_Biberach_Burgrieden_Bronnen_Frontalzusammenstoss_Feuerwehr_Poeppel_new-facts-eu_022

Foto: Pöppel

Ein Lastwagen ist am Dienstagmorgen, 29.11.2016, bei Bronnen mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Der Lkw fuhr gegen 7.20 Uhr von Burgrieden kommend in Richtung Achstetten. Auf Höhe der Kreuzung Bronnen/Oberholzheim kam das Fahrzeug unvermittelt auf die Gegenfahrbahn. Der Lastwagen stieß frontal mit einem entgegenkommenden VW zusammen. Dieser schleuderte nach dem Zusammenstoß gegen einen hinter dem Lkw fahrenden Mercedes. Die 57-jährige Fahrerin des VW erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber  „Christoph 22! in eine Klinik nach Ulm geflogen. Der 73-jährige Fahrer des Lkw kam mit dem Rettungswagen in eine Ulmer Klinik, wo er einer schweren Gesundheitsbeeinträchtigung erlag. Der 37-jährige Fahrer des Mercedes zog sich leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in die Klinik nach Laupheim.

Die Verkehrspolizei untersucht jetzt den genauen Unfallhergang. Die Kreuzung war bis gegen 10 Uhr für den Verkehr gesperrt.