A96 – Türkheim – Motorradfahrer stürzt bei Auffahrt auf die Autobahn und wird schwer verletzt

Foto: Bringezu

Am Donnerstagvormittag, 24.05.2018, kam es auf der BAB A96, Anschlussstelle Türkheim/Bad Wörishofen, in Fahrtrichtung München, zu einem schweren Motorradunfall.

Foto: Bringezu

Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein 47-jähriger Motorradfahrer gegen 10:00 Uhr beim Auffahren auf die A96 an der Anschlussstelle Bad Wörishofen in Fahrtrichtung München zu weit nach rechts und touchierte hierbei die Schutzplanke. Im Anschluss geriet er ins Schlingern und prallte in der Folge erneut gegen die rechte Schutzplanke, woraufhin er stürzte.
Der Kradfahrer blieb schwer verletzt liegen und wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Klinikum verbracht.
Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 4.000 Euro. Die Anschlussstelle Bad Wörishofen musste durch die Feuerwehr Türkheim zur Bergung kurzzeitig gesperrt werden.