A96 – Türkheim – Mindelheim – Pkw-Überschlag nach Reifenplatzer – Urlauberauto touchiert

Foto: Pöppel

Foto: Pöppel

Am Donnerstagabend, 03.08.2017, befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Pkw die A96 zwischen den Anschlussstellen Bad Wörishofen und Mindelheim als sich die Lauffläche seines hinteren rechten Pkw-Reifen löste. Der Oberbayer verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte zunächst gegen einen auf dem rechten Fahrstreifen 2017-08-03_A96_Woerishofen_Mindelheim_Unfall_Feuerwehr_Poeppel-0002befindlichen Pkw mit spanischer Zulassung bevor sein Fahrzeug nach rechts in den Grünstreifen abkam und sich dort mehrfach überschlug.
Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum Mindelheim verbracht. Fahrer und Beifahrerin des anderen Pkw blieben unverletzt. An den beiden Pkw sowie den Schutzplanken entstand Sachschaden von mehr als 10.000 Euro. Die Feuerwehr Türkheim war mit 26 Personen und vier Fahrzeugen im Einsatz.

 

2017-08-03_A96_Woerishofen_Mindelheim_Unfall_Feuerwehr_Poeppel-0006