A96 – Türkheim – Frau (69) überlebt schweren Verkehrsunfall

A96 – Türkheim – Buchloe | 06.04.2012 | 12-0770

06-04-2012 bab a96 verkehrsunfall tuerkheim feuerwehr new-facts-eu 001

Am Freitag Nachmittag, 06.04.2012, ereignete sich auf der BAB A96 zwischen den Anschlussstellen Türkheim und Buchloe ein Verkehrsunfall, bei dem eine 69-jährige Pkw-Fahrerin ein ganzes Heer von Schutzengeln hatte. Die Renault-Fahrerin war mit ihrem Fahrzeug auf der Autobahn in Richtung München unterwegs. Die Fahrerin kam nach rechts von der Fahrspur ab, prallte gegen den Pfeiler einer Hinweistafel, durchbrach den Wildschutzzaun und landete mit dem Fahrzeug in einem Wäldchen. Der Rettungsdienst verbrachte die Frau ins Krankenhaus nach Buchloe. Die Feuerwehr Türkheim sicherte die Unfallstelle und unterstützte die Bergungsarbeiten des Fahrzeuges. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Autobahnpolizei Memmingen.

Anzeige